1815 bis 19181918 bis 19451945 bis 19721972 bis heuteFilmQuellenFilmwissenPresse / Podcast
DIE DEUTSCHEN 1972 bis heute
Eine Zeitreise in die Gegenwart, die schon Vergangenheit ist. Das ist unsere Zeit – und doch wieder nicht: Vieles ist uns schon wieder fremd geworden, von der Mode bis zu den Gesichtern der damals Regierenden. Es war die Zeit, in der in der Bundesrepublik alles möglich schien. Bis dann das Wort »Krise« auftauchte: Ölkrise, Arbeitsmarktkrise, Bildungskrise, Rentenkrise…
In der DDR regierte Erich Honecker ein im Realsozialismus erstarrtes Land. 1990 wuchs dann zusammen, was zusammengehörte, und ein neues Deutschland entstand. Von Brandt und Honecker bis Merkel, von den „Ärzten“ und DDR-Rockern bis zu DDR-Volkskunstensembles, vom Ford Capri bis zum Smart reicht der Bogen. Wir sehen uns und unser Alltagsleben – und wie es sich verändert hat. Originalfilme zeigen die Olympischen Spiele in München, deutsche Astronauten und Kosmonauten im Weltall, das Leben unter der Kontrolle des MfS, die Jugendkultur in Ost und West, den Mauerfall und die deutsche Wiedervereinigung, die Expo und die Oderflut u.v.m.

Rolf Hosfeld, Dr. phil., geboren 1948, lebt als Autor, Filmemacher und Herausgeber der Reihe »Kulturverführer« in Berlin und Brandenburg. Er war Redakteur der Zeitschrift »Merian«, Kulturchef der Zeitung »Die Woche« und Produzent zahlreicher TV-Filme und Serien. Zuletzt erschien von ihm das Buch »Operation Nemesis. Die Türkei, Deutschland und der Völkermord an den Armeniern«.

Hermann Pölking, geboren 1954, begann 1988 das Projekt »100 Stunden deutsche Geschichte im Film«. Er fand Filme, die fast niemand gesehen hat. Filme, die nur im engen Familienkreis oder vor Werksangehörigen gezeigt wurden. Die Aufnahmen von Profis und Amateuren, sorgfältig kommentiert und neu vertont, erwecken den vergessenen deutschen Alltag in Ost und West wieder zum Leben. Für die drei Filme »Die Deutschen 1972 bis heute« hat er mit einer Ausnahme nur Bilder ausgewählt, die nicht für das Fernsehen produziert wurden und präsentiert so eine unbekannte Bilderwelt aus den drei Jahrzehnten unserer jüngsten Vergangenheit.

Rolf Hosfeld/Hermann Pölking
DIE DEUTSCHEN 1972 bis heute

Auf dem Weg zu Einheit und Freiheit
Ca. 512 Seiten durchgehend farbig bebildert mit Fotos, Grafiken und Karten.
Gebunden mit farbigem Vorsatz und farbig bedrucktem Leseband.
Mit drei DVDs mit über 4 Stunden Film.
Buch und DVDs im bedruckten Folienschuber. € 98.- (D)/sFr 162.-
ISBN: 978-3492049276
ISBN-10: 3-492-04927-3 [WG 1557]

Weitere Informationen auf der Website des Piper Verlages