Filmchroniken ÜbersichtFilmquellenFilmwissen
Sylt – Alltagsleben, Fremdenverkehr, Land & Leute 1920 - 1965
Die FilmChronik Sylt erzählt in Ausschnitten und mit Szenen aus zahlreichen historischen Filmdokumenten, durch Fotos, animierte Karten und in Interviews die bewegte Geschichte der Insel Sylt. Die Aufnahmen haben die Autoren in staatlichen und regionalen Archiven zusammengetragen, viele Filme stammen aus Privatbesitz. Zahlreiche dieser zeitgeschichtlichen Dokumente sind bisher unveröffentlicht oder der Öffentlichkeit seit langem nicht mehr zugänglich.
Die Chronik beginnt mit dem Bau des Hindenburgdamms, berichtet vom schwierigen Leben während der Weimarer Republik und der Nazidiktatur, zeigt Naturschönheiten und den Kampf mit dem Meer, Schifffahrt und Austernfischerei, Naturschutzgebiete und Erosion, erzählt von den Schönen, Reichen, Berühmten und anderen Touristen, vom Aufstieg Sylts zur unbestrittenen Königin der Nordsee.


Sylt – Alltagsleben, Fremdenverkehr, Land & Leute 1920 - 1965
Von Hermann Pölking und Nina Mütze
DVD, 60 Minuten, FSK: ohne Altersbeschränkung
2-sprachig: deutsch, dänisch
ISBN: 3-937349-45-6
18.90 €