Verkehrsgeschichte
Verkehrsgeschichte
In 45 Minuten Länge zeigt BahnTV in einer Saeculum-Dokumentation, was Deutschland in den letzten zwei Jahrhunderten wirklich bewegt hat: Historische Filmdokumente von vorgespannten – richtigen und dampfenden – Rössern, Schiffen, die über Berge gehen, Verkehrserziehung in West- und Ostdeutschland.

Verkehrsgeschichte
Bahn TV
45.05 min
„Zeitreise Deutschland“ ist eine Zusammenfassung aus 18 Stunden Film, die jetzt im Münchener Piper Verlag zusammen mit mehr als 2.000 Seiten Buch unter dem Titel „Die Deutschen“ erschienen sind. Mehr als 3.000 Filme hat ein großes Team um den Filmemacher Hermann Pölking in ganz Deutschland gesammelt. Die meisten Filmquellen davon waren bis dahin unbekannt. Sie wurden zu einem der größten Dokumentarfilmprojekte Deutschlands montiert – mit einer Handschrift, die neu ist. „Zeitreise Deutschland“ von BahnTV zeigt Ausschnitte zum Thema Verkehr.

Weitere Dokumentationen und Informationen zur Geschichte der Bahn finden sie auf www.bahntv-online.de.